Startseite
Ihre Sprache: de
Menü
FAQ
Ihre Sprache: German
0
0
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

×

Registrierung

Benutzerkonto Informationen

Login Daten

Einloggen

Vorname ist erforderlich!
Nachname ist erforderlich!
Vorname ist nicht gültig!
Nachname ist nicht gültig!
Die ist keine gültige E-Mail Adresse!
E-Mail adresse wird benötigt!
Diese E-Mail Adresse wurde bereits registriert!
Passwort wird benötigt!
Geben Sie ein gültiges Passwort ein!
Verwenden Sie 6 oder mehr Zeichen!
Verwenden Sie 16 oder weniger Zeichen!
Passwörter sind nicht identisch!
Ihre Zustimmung zur Nutzung und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) ist erforderlich!
E-Mail oder Passwort sind nicht zutreffend.

Mit Leidenschaft gegen Gebärmutterhalskrebs

 

Gemeinsam mit Leidenschaft gegen Krebs

Es gibt jährlich ca. 2.126 Neuerkrankungen von Gebärmutterhalskrebs bei Frauen, die an der Krebsvorsorge teilnahmen. Dank unserer langjährigen Erfahrung wissen wir: Gebärmutterhalskrebs muss nicht entstehen. Angetrieben durch die von uns beobachteten Missstände bei der Vorsorge engagieren wir uns mit Leidenschaft und ganzer Kraft für bessere Methoden zur Früherkennung. Uns verbindet die Bereitschaft, härter uns länger zu arbeiten als erforderlich, um unsere Vision – Gebärmutterhalskrebs in Zukunft zu vermeiden – umzusetzen.

Hierzu verwenden wir neben unseren jahrzehntelangen wissenschaftlichen Erfahrungen an der Charité seit Jahren auch jeden vorhandene Euro von unseren allerdings sehr begrenzten finanziellen Möglichkeiten. Weil Banken unser Vorhaben für medizinische Entwicklungen eher weniger oder gar nicht durch Finanzierungen unterstützen, sind wir zusätzlich belastet und besonders gefordert, mit unseren Finanzen so zu jonglieren, dass wir trotz der knappen Mittel eine maximale Weiterentwicklung von diagnostischen Methoden zur Vermeidung von Gebärmutterhalskrebs unterstützen können.

Jede Frau kann mitwirken

Damit unsere Vision Realität werden kann, gibt es diesen Shop. Durch die von uns entwickelte S-Pap Methode in Verbindung mit den Informationen auf diesen Seiten kann jetzt jede Frau ganz einfach daran mitwirken, dass zukünftig Gebärmutterhalskrebs vermieden wird. Denn die Gegenseitige Aufklärung über Zusammenhänge und moderne Methoden zur sicheren und frühzeitigen Erkennung von Krebsvorstufen sind essenziell, um den Missständen entgegen zu wirken.

Weiter zu:

Zurück zu: Über uns

WISSENSCHAFTLICHE UND GESETZLICHE DATEN:
Aktuelle Daten Gebärmutterhalskrebs (Zervixkarzinom) ICD-10 C53 - (Robert Koch Institut – Zentrum für Krebsregisterdaten, Stand: 2018) in Kombination mit Marquardt, K., Broschewitz, U., Barten, M., 2007. Zervixkarzinom trotz Früherkennungsprogramm. Frauenarzt 48, 1086–1088.

  Loading...